Saku Origniaal

Alkohol 4,6% Stammwürze
Bittereinheiten (IBU) Biertyp
Empfohlene Trinktemperatur
Gesamtnote: 4+
Saku Origniaal Sehr helle Farbe. Grobe Spülwasser-Blume. Schaum ist direkt wieder wech. Funky Geruch. Faulig, wie Eier über's Datum. Aber nur bei sw und bd. Bei mw riecht es lieblich gut. Und dann schmeckt es erst nach gar nichts und dann bitter. Aber eher vorne. Anders als bei Pils. Schöne Jubiläums Dose. Kann man den ganzen Urlaub lang trinken. mw: 3- mc: 3+ bd: 4- sw: 3+
Getestet am: 01.09.2010 Tester: mw,mc,bd,sw Behälter: Note: 3-
Saku Origniaal Sehr helle Farbe. Beim ersten Schluck denkt man sofort an Brause oder Alster. Kalt serviert ist es erfrieschend. Aber 0 Charackter. Zitroniger Beigeschmack. Irgendwie verwirrend. Kann man trinken, muss man aber nicht.
Getestet am: 18.07.2010 Tester: tn,sw Behälter: Note: 3-
Saku Origniaal Man fährt also mit der Fähre von Finnland nach Estland und was wird da wohl gemacht? Antwort: Nicht nur Saku trinken. Saku schmeckt nämlich recht wässrig, abgestanden. Doch der exotische Bonus reißt objektiv einiges in die richtige Richtung. Und wenn man sich vorstellt mit besoffenen Finnen Saku zu trinken, dann zeigt der Daumen doch wohl eher nach oben! (oder unten?)
Getestet am: 09.09.2005 Tester: mh,tk,sw,ab,mp Behälter: Note: 4
Estland
Saku Õlletehas

Region: Sonstiges
Stadt: Saku
Website: 

mehr Infos

Alle Biere der Brauerei

Rock Ölu
Saku Origniaal
Tume

Navigation

Home

Tests

Orte 

Termine

Berichte

Sonstiges

Ihr findet uns auch auf:

Facebook

Twitter