San Miguel 1516 Premium

Alkohol 4,2% Stammwürze
Bittereinheiten (IBU) Biertyp Pils
Empfohlene Trinktemperatur
Gesamtnote: 3
San Miguel 1516 Premium
Schöne klare Honigfarbe. Es riecht fruchtig nach Quittenlikör. Mischung aus Gummibärchen und Pril. Auch etwas nussig. Aber es schmeckt viel bitterer als erwartet. Für 4,2% schon Geschmack dabei. Gefälliges Trinkbier, für den Sommer.
  • Getestet am: 10.04.2013
  • Tester: ml,ch,mw,mc
  • Behälter: 0,33l Dose
  • Note: 3+
San Miguel 1516 Premium
Da es in den Supermärkten nur die Standardbiere gab, sah es schon so aus, als ob wir Mallorca ohne Biertest verlassen würden. Aber unsere Amigos am Flughafen hatten dann doch noch ein "Spezialbier" im Angebot. Durch das gediegen wirkende schwarz-goldene Etikett hebt sich die Verpackung des 1516 schon optisch vom normalen San Miguel ab. Also erst mal ab ins Glas (bzw. in den Plastikbecher) damit. Zwar kann das Bier mit schöner gold-gelber Farbe punkten, aber Krone und Geruch haben Siesta und machen ein Nickerchen. Im Geschmack aber dann doch gar nicht schlecht. Zwar erst leicht, aber im Abgang deutlich herb und bitter. Recht kräftig für 4,2%. Einfaches und schörkellos Bier ohne Überraschungen aber durchaus erfrischend. Kann man auch zwei oder drei Fläschchen von trinken.
  • Getestet am: 07.05.2011
  • Tester: mc
  • Behälter: Flasche
  • Note: 3
Spanien
San Miguel

Region: 
Stadt: Manila
--> Website <--

mehr Infos

Copyright © 2020