Hobgoblin

Alkohol 5,2% Stammwürze
Bittereinheiten (IBU) Biertyp Sonstiges
Empfohlene Trinktemperatur
Gesamtnote: 2-
Hobgoblin
Ein Pint vom Fass,anders als in Deutschland ausgeschenkt,hat es in UK nur 4,5%. Ein dunkel rotliches klares Bier mit fester Krone. Es riecht röstmalzig, süsslich. Schmeckt im Antrunk etwas wässrig und dann wird es malzig süsslich und hinten raus dann röstig bitter. Etwas nach Lakritz im Abgang. Ein bischen zu wenig Kohlensäure.
  • Getestet am: 11.02.2016
  • Tester: mw
  • Behälter: 0,5l vom Fass
  • Note: 2-
Hobgoblin
Braun-rote Farbe, etwas cremige Krone. Leicht hopfiger Geruch. Frischer Antrunk. Hopfig, mineralisch, leicht malzig. Hintenraus wässrig, dann bitterer Ausklang. Erfrischendes, hopfenbetontes Bier. ak: 2, mc: 2
  • Getestet am: 29.07.2012
  • Tester: ak, mc
  • Behälter: vom Fass
  • Note: 2
Hobgoblin
Super Flaschendesign. Rotbraune Farbe. Aus der Flasche riecht es nach Marihuana.. Da sind bestimmt Hexen in der Flasche. Dieses Bier schafft endlich mal einen Lichtblick unter den Ales, was nicht zuletzt dem netten Hobgoblin zuzuschfreiben ist.
  • Getestet am: 01.01.2000
  • Tester: hr,kk,sw
  • Behälter:
  • Note: 2-
England
Wychwood Brewery

Region: Sonstiges
Stadt: The Crofts, Witney, Oxfordshire
--> Website <--

mehr Infos

Copyright © 2020