Kapsreiter Landbier hell

Alkohol 5,3% Stammwürze 1
Bittereinheiten (IBU) Biertyp
Empfohlene Trinktemperatur
Gesamtnote: 3
Kapsreiter Landbier hell
Abgelaufen am 27.12.2012 Dunkel gelbe Farbe. Geht schon leicht ins Orange. Interessanter Geruch für ein Helles. Sahnig. Ein bisschen Zitrus ist noch drin. Süffiger Leichter Geschmac. Sogar schon ein bisschen wässrig. Perlt ein bisschen. Kleine Fruchtnote drin. Nichts aufregendes. Standard Komposition. Aber schon frisch, OK, kann man wechballern. Ein Saufbier. Sprite Light. Dry Watered. Das Bier ist Wassergestopft. Als Trinkbier OK. Ist auch DLRG Prämiert. Kann man drin schwimmen.
  • Getestet am: 29.01.2013
  • Tester: sw,mw,ch,bd,mc
  • Behälter: 0,5l Bügelflasche
  • Note: 3
Kapsreiter Landbier hell
Das hat doch mal schön geploppt. Vor dem Genuss tritt ein sanfter Nebel aus der Falsche und es riecht wie ein Sommernachtstraum. Die Anpreisung auf dem Etikett klingt wie eine Folteranleitung: "8 Tage langsam vergoren, 66Tage gelagert und gereift". Insgesamt ist das Bier etwas herb und vollmundig. Die Kohlensäure fehlt dem Bier.
  • Getestet am: 19.02.2005
  • Tester: hn,ab,kk,sw
  • Behälter: 0,5l Bügelflasche
  • Note: 3
Österreich
Brauerei Kapsreiter

Region: 
Stadt: Schärding/Inn
--> Website <--

mehr Infos

Alle Biere der Brauerei

Kapsreiter Landbier hell

Copyright © 2020