Gutmann Weizen Hell

Alkohol 5,2% Stammwürze
Bittereinheiten (IBU) Biertyp Weissbier Hell
Empfohlene Trinktemperatur
Gesamtnote: 3
Gutmann Weizen Hell
Abgelaufen: 30.08.2019 Trüb. Wie trübe Apfelsaftschorle. Kräftig Banane, Hefe, Säuerlich. Spritzig. Antrunk perlt. Bananig. Körper recht würzig. Hinten herb säuerlich.
  • Getestet am: 20.05.2020
  • Tester: rd,sw,mc
  • Behälter: 0,5l Flasche
  • Note: 3
Gutmann Weizen Hell
Phenolisch, reife Banane, Bananeneis-geruch. Bisschen vanille im Geschmack.
  • Getestet am: 28.06.2017
  • Tester: ml,wb,pm,po,sw,kk,mw,cz,mc
  • Behälter: 0,5l Flasche
  • Note: 3+
Gutmann Weizen Hell
Farbe gelb-ocker, trüb. Säuerlicher, etwas muffiger Geruch. Weicher, leicht sahniger Antrunk. Leicht säuerlich, leichte Fruchtnote nach grüner Banane, Mango. Koriander. Etwas metallisch. Das säuerliche hebt sich im Abgang etwas hervor. mc: 3
  • Getestet am: 11.12.2014
  • Tester: mc
  • Behälter: 0,5l Flasche
  • Note: 3
Gutmann Weizen Hell
Plöppt. Klassische Weizen Farbe. Sehr schöne Krone. Riecht zitronig frisch nach Hefe. Riecht super. Sehr zitroniger Geschmack. Etwas zu sauer. mc: 3 mw: 3+
  • Getestet am: 00.00.2011
  • Tester: mc, mw
  • Behälter:
  • Note: 3+
Gutmann Weizen Hell
Es riecht extrem nach gegohrener Banane mit Pelle. Und da schwimmen so komische Plocken. Zu allem erstaunen schmeckt es auch nach Banane. Total süß. Harte Blume (das Bier stößt durch). Nicht unangenehm aber auch nicht lecker. Ein bananig trübes Vergnügen mit fleischiger Fruchtfliegeneinlage. Gut als Lockmittel bei der Fruchtfliegenkartierung zu verwenden.
  • Getestet am: 01.01.2000
  • Tester: hr,kk,db,cr,sw
  • Behälter:
  • Note: 4
Deutschland
Brauerei Friedrich Gutmann

Region: Bayern
Stadt: Titting
--> Website <--

mehr Infos

Copyright © 2020