Rakovnik Bakalar 1454

Alkohol 5% Stammwürze
Bittereinheiten (IBU) Biertyp
Empfohlene Trinktemperatur
Gesamtnote: 4-
Rakovnik Bakalar 1454
Wenig bis kein Geruch. golden mit stabilen cremigen weißen Schaum. Schmeckt metallisch und bitter. Die Bittere ist schön und wächst langsam, wird ausgeprägt aber nicht zu stark am Ende. Schmeckt auch ein bisschen nach Diacetyl, d.H. buttrig. Nicht mein Geschmack und es stört teilweise. Es ist auch sehr leicht gemüsig im Geschmack, d.H. DMS. Diacetyl und DMS sind normalaweise Braufehler, die man vermeiden kann, wenn man richtig aufpasst. Obwohl sie teilweise erwünscht sind, finde ich sie nicht so lecker. bd: 4-
  • Getestet am: 12.03.2012
  • Tester: bd
  • Behälter: Flasche
  • Note: 4-
Tschechische Republik
Pivovar Rakovnik

Region: 
Stadt: 
--> Website <--

mehr Infos

Copyright © 2020