Hallerndorfer Landbier Hell

Alkohol 4,9% Stammwürze
Bittereinheiten (IBU) Biertyp
Empfohlene Trinktemperatur
Gesamtnote: 4+
Hallerndorfer Landbier Hell
Goldene Farbe. Getreidiger malziger Geruch. Brotig, säuerlich im Geschmack. Malziger voller Körper. Süsslich. Süffig.
  • Getestet am: 23.09.2020
  • Tester: rd,mc,sw
  • Behälter: 0,5l Bügelflasche
  • Note: 3
Hallerndorfer Landbier Hell
Das riecht nach Brot. Im Antrunk erstmal mild. Und dann wird es bitter. Wobei manche dass durch und durch bitter finden. Eigenartig bitter. Das geht durch die Kopfhaut. Für mw das schlechteste Bier heute Abend. Da muss man sich dran gewöhnen… oder auch nicht. Aber sehr weich. Wohl mit weichem Wasser. Mw: 5+ rd: 4 mc: 4 sw: 4-
  • Getestet am: 11.05.2011
  • Tester: mw,rd,sw,mc
  • Behälter: Bügelflasche
  • Note: 4-
Copyright © 2020