De Molen Hel en verdoemenis

Alkohol 10% Stammwürze
Bittereinheiten (IBU) Biertyp Sonstiges
Empfohlene Trinktemperatur
Gesamtnote: 2
De Molen Hel en verdoemenis
Das geschmackvolle, augenzwinkernd satanische Layout, kann schon mal Punkten. Dazu der mit Wachs versiegelte Flaschenhals - das hat was. Farbe: Schwarz wie die Nacht. Geruch nach Kaffee. Geschmack nach starkem kalten Kaffee. Sehr bitter. Karamell und etwas Johannisbeere. Im Ausklang bleibt der Kaffeegeschmack lange stehen. Natürlich schmeckt es alkoholisch, hat ja auch 10%. Eine Alternative zum Rotwein. mc: 2
  • Getestet am: 25.07.2012
  • Tester: mc
  • Behälter: 0,33l Flasche
  • Note: 2
Copyright © 2020