Quercus Pale Ale

Alkohol 5,4% Stammwürze
Bittereinheiten (IBU) 40 Biertyp Pale Ale
Empfohlene Trinktemperatur
Gesamtnote: 2-
Quercus Pale Ale
Bernstein, trüb, feinporige Krone. Geruch Malz, Karamell, Hopfig. Antrunk malzig, Zitrus. Körper hopfig, bitter, herb, malzig, Zitrus, etwas trocken. Abgang trocken, herb, bitter. Der Hopfenbitter-Geschmack bleibt etwas länger stehen.
  • Getestet am: 29.05.2020
  • Tester: mc
  • Behälter: 0,33l Flasche
  • Note: 2-
Quercus Pale Ale
Das Bier hat ein trübe,dunkle Bernsteinfarbe und eine Hammer-Krone - das ist mal Crema. Es riecht ganz leicht würzig, malzig. Es ist im Antrunk äußerst prickelig (ordentlich Kohlensäure)und zitrus-sauer. Hinten raus recht herb. Insgesamt eher ein wenig wässrig für ein Pale Ale.
  • Getestet am: 14.01.2016
  • Tester: mw,co
  • Behälter: 0,33l vom Fass
  • Note: 2-
Copyright © 2020