Insel-Brauerei Baltic Tripel

Alkohol 9,5% Stammwürze
Bittereinheiten (IBU) Biertyp Tripel
Empfohlene Trinktemperatur 16°C
Gesamtnote: 3+
Insel-Brauerei Baltic Tripel
Kräftig cremiger Schaum. Leicht trüb. Strohig. Red Bull-Gummibärchen Brause. Ob uns das jetzt Flügel verleiht? Kondome mit Frucht. Vanille. Erinnert geschmacklich an Küstennebel. Spritzig schaumig. Alkoholisch scharfer Abgang. Der Abgang erinnert an Sangria de Champanger.
  • Getestet am: 01.11.2017
  • Tester: mc,ju,mw,rd,cz,pm,sw
  • Behälter: Sonstiges
  • Note: 3+
Insel-Brauerei Baltic Tripel
Coole Verpackung, aber schon teuer. Expedition ins Bierreich. Hellgelb und mitteltrüb. Es riecht nach Haushaltreiniger mit Pfirsich und Aprikose. Nach Witbier. Wenn mann es trinkt totaler Weizenhefealarm. Süss-Sauer. Das kann man als Apperetiv anbieten - anstatt Sektempfang. Bananen-Weizen Bock.
  • Getestet am: 30.11.2016
  • Tester: mc,pm,co,ml,po,rd,mw
  • Behälter: 0,75l Flasche
  • Note: 3+
Insel-Brauerei Baltic Tripel
Hellgelb, trüb, viel Krone, die schnell zusammen fällt. Geruch nach Aprikose, Alkohol, süßlich. Geschmack fruchtig, alkoholisch, intensiv. Leichte Malznote, süßlich. Passt ganz gut zu Käse. Etwas zu viel Kohlensäure. mc: 3+
  • Getestet am: 24.09.2016
  • Tester: mc
  • Behälter: 0,75l Flasche
  • Note: 3+
Copyright © 2020