die bierbelBiertestseiten gibt es viele ... und hier kommt noch eine...

Die Bierbel entstand ungefähr im Jahr 2000 aus der Idee heraus, Bier in ein lockerer Atmosphäre zu verkosten und den Geschmack zu beschreiben. Dabei sollten aus allen beteiligen Meinungen situationsabhängige, subjektive Testgergebnisse entstehen. 2002 kam dann in einer Auflage von 13 Stück die erste Bierbel mit etwa 300 Tests in Papierform raus. Dann war es eine Zeit lang ruhig um das Projekt geworden, bis 2008 eine regelmäßig testende Runde in Düsseldorf aufgebaut und bierbel.net eingerichtet wurde. Eigentlich sollte auch immer ein professionelles überarbeitetes Buch entstehen, aber wer hat schon einen 600 Seiten Wälzer in der Tasche, wenn er vor dem Einkaufsregal steht, im Restaurant oder in einer Kneipe sitzt. Somit findet man zur Zeit alle Bierbel Daten online frei zugängig.

Der Initiator:

Initiator dieser Biertestbewegung ist Sebastian Winter. Der 1980 in Hannover gebohrene Fachinformatiker, begann sich zirka im Jahre 2000 für das Thema Bier im weiteren Sinne zu interessieren. Bis heute absolvierte er 1758 dokumentierte Geschmackstests, braute selber Bier, besichtigte Brauereien und nahm an Sommelier-Trainings teil.

Die Biertestrunde:

Die Gruppe hat zur Zeit insgesamt 111 Teilnehmer, wobei ein harter Kern von etwa 6-8 Testern die Liste der getesteten Biere stetig erweitert. Die Biertestenden sind je nach Menge der Tests in Kategorien eingeteilt. So startet jeder als Praktikant und einige werden vielleicht auch irgendwann den Bierolymp erreichen.

www.bierbel.net
Bier des Monats
Blauwe Bijl

Blauwe Bijl

Farbe Braun-Orange, trüb, flüchtige Krone. Geruch Pfirs...mehr
Note: 2+
Statistik:
Selbstversuche: 4518
untersch. Biere: 3584
Brauereien: 1259
Länder: 86

Navigation

Home

Tests

Orte 

Termine

Berichte

Sonstiges

Ihr findet uns auch auf:

Facebook

Twitter