Craftwerk Holy Cowl

Alkohol 9% Stammwürze
Bittereinheiten (IBU) Biertyp Tripel
Empfohlene Trinktemperatur
Gesamtnote: 2-
Craftwerk Holy Cowl
Bernstein farben. Schmeckt wie ein schweres Weizenbier. Ein guter Weizenbock.
  • Getestet am: 08.09.2017
  • Tester: mw
  • Behälter: 0,33l Flasche
  • Note: 2-
Craftwerk Holy Cowl
Schönes strohblond. Schöne cremige Krone. Riecht etwas sprittig und bananig und aprikosig. Riecht nach Weissbier. Schmeckt sehr cremig, mit viel Kohlensäure, nach Banane, etwas rauchig und alkoholisch. Aber insgesamt echt ein rundes Bier.
  • Getestet am: 05.04.2017
  • Tester: mw,mc,cz,co,fb
  • Behälter: 0,33l Flasche
  • Note: 2
Craftwerk Holy Cowl
Feine Trübung. Orange. Riecht nach Honig und fruchtig, pfeffrig, würzig, nach Nelke. Sehr Schaumig im Mund. Kräftiger Geschmack. Pfeffriger bananiger Geschmack. Erinnert an ein würzigen Weizenbock. Den Alkohol merkt man, aber auf 9% würde man nicht tippen. Sehr intensiv und voll. Hinten raus Kräutrig. Eigenartig und interessant.
  • Getestet am: 17.12.2014
  • Tester: sw,mw,rd,mc
  • Behälter: 0,33l Flasche
  • Note: 2-
Copyright © 2020