Vulkan Pils

Alkohol 4,9% Stammwürze
Bittereinheiten (IBU) Biertyp Pils
Empfohlene Trinktemperatur
Gesamtnote: 2-
Vulkan Pils
Gelb, klar, helle Krone. Feinporig. Geruch süßmalzig, getreidig und Zitrus. Schaumiger Antrunk, malzig, Pilsbitter. Körper malzig, würzig, bitter. Abgang bitter-trocken mit einem Schuss Zitrus.
  • Getestet am: 07.03.2020
  • Tester: mc
  • Behälter: 0,33l Flasche
  • Note: 2
Vulkan Pils
Gold. Gelb. Klar. Riecht wie ein klassisches Pils. Frisch, herb, leicht metallisch. Spritzig. Schmeckt auch wie ein Pils. Gut gehopft und etwas würzig mit Noten von Pfeffer. Super um eine Bretzel herunterzuspühlen. Solides würziges Pils. Ähnlich einem Köpi.
  • Getestet am: 02.02.2018
  • Tester: mc,fb,sw
  • Behälter: vom Fass
  • Note: 2-
Deutschland
Vulkan Brauerei

Region: Rheinland-Pfalz
Stadt: 
--> Website <--

mehr Infos

Copyright © 2020