Störtebecker Glüh-Bier

Alkohol 5,0% Stammwürze
Bittereinheiten (IBU) Biertyp Sonstiges
Empfohlene Trinktemperatur
Gesamtnote: 3-
Störtebecker Glüh-Bier Es sieht aus wie Berliner Weisse mit rotem Schuss. Riecht nach Holunder, Nelke, Lebkuchen und kaltem Glühwein. Eindeutig gezuckert. Gar nicht so schlecht. Boahh nein,das ist kein Bier. Heute trinken wir das mal kalt, nächstes mal warm. Auf jeden Fall besser als ein 0815 Glühwein.
Getestet am: 30.11.2016 Tester: mc,ml,pm,co,mw Behälter: 0,5l Flasche Note: 3-

Navigation

Home

Tests

Orte 

Termine

Berichte

Sonstiges

Ihr findet uns auch auf:

Facebook

Twitter