Braufactum Palor

Alkohol 5,2% Stammwürze
Bittereinheiten (IBU) Biertyp Pale Ale
Empfohlene Trinktemperatur
Gesamtnote: 2-
Braufactum Palor
Das Zitronen-Pampelmusen-Bier oder Pils mit Zitronengeschmack. Die 5,2% schmeckste nicht. Von vorne bis hinten durchgängig gut. Hinten raus schön herb. Almblüte, Minze und Salbei haben wir nicht geschmeckt.
  • Getestet am: 08.04.2014
  • Tester: ml,mw
  • Behälter: 0,33l Flasche
  • Note: 2
Braufactum Palor
Orange Bernsteinfarbe. Klar. Riecht nach Salbei, Socke und Cambert. Geschmackist relativ flach. Zwar nicht wässrig, aber irgendwas ist bei dem Bier nicht ganz so wie es sein soll.
  • Getestet am: 14.08.2013
  • Tester: sw,mw,mc,rd
  • Behälter: 0,33l Flasche
  • Note: 3
Braufactum Palor
Farbe zwischen gold, orange und bernstein. Geruch nach Hopfen, Malz und etwas würzig. Gradliniger Antrunk, frisch, etwas metallisch. Würzig. Ab der Mitte begleitet uns ein Bitter, der langsam Richtung Ausgang schlendert und da noch eine Extrarunde dreht. Erfrischend. mc: 2-
  • Getestet am: 18.06.2013
  • Tester: mc
  • Behälter: 0,355l Flasche
  • Note: 2-
Braufactum Palor
Orangene Farbe. Riecht auch nach Orange, aber eher Richtung Spüli. Frosch Orange. Milder süßlich fruchtiger Geschmack. Eine feine Bitternote rundet das Bier ab. Da kann man schon ein paar mehr von trinken, wenn man das Geld hat.
  • Getestet am: 11.06.2013
  • Tester: pd,fk,sw
  • Behälter: 0,33l Flasche
  • Note: 2-
Copyright © 2020